Kalender und Termine - Veranstaltungen emplawyers

Österreich und Deutschland – Fallstricke des grenzüberschreitenden Arbeits- und Sozialrechts

Achtung Terminänderung!

Diese Veranstaltung wurde auf den 19.05.2020 (09:00 bis 17:00 Uhr) verschoben. 

———

Österreich und Deutschland sind Nachbarn und haben viel gemeinsam. Deutschland ist für Österreich auch 2019 mit großem Abstand der wichtigste Handelspartner gewesen. Österreichische Unternehmen haben viele wirtschaftliche Interessen in Deutschland, oft verbunden mit einem grenzüberschreitenden Personalaustausch.

Dabei darf nicht außer Acht bleiben, dass ungeachtet der gleichen Sprache und Kulturgeschichte gerade im Bereich des Arbeits- und Sozialrechts zahlreiche nationale Besonderheiten bestehen. Dies beginnt schon bei der einfachen Dienstreise und endet bei der längerfristigen Personalentsendung.

Information österreichischer Unternehmen und Geschäftsleute über die Grundzüge des deutschen Arbeits- und Sozialrechts ist Gegenstand einer Veranstaltung der ICC Austria am 03.03.2020 in Wien. Dabei wird der deutsche Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Roland Falder (EMPLAWYERS) auch über aktuelle Entwicklungen, zum Beispiel den Stand des neuen deutschen Entsendungsgesetzes und der deutschen Umsetzung europarechtlicher Regelungen wie Datenschutzgrundverordnung, Arbeitszeitrecht und Whistleblowing-Richtlinien berichten.

Nähere Informationen zu dier Veranstaltung finden Sie hier: https://www.icc-austria.org/de/Seminare/Aktuelle-Seminare/2399.htm

Wir würden uns freuen, Sie in Wien zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.