Neuerscheinung im Mai 2022 Im Verlag Springer aktuell erschien: das Buch „Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – Ein Überblick für Praktiker“ von EMPLAWYERS-Counsel Roland Falder sowie den Rechtsanwälten Dr. Constantin Frank-Fahle und Peter Poleacov aus dem ESG-Netzwerk. Dieses Buch ist eine der ersten Publikationen zum neuen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz. Der praxisbezogene Überblick stellt im Wesentlichen die neu geschaffenen Unternehmenspflichten, die Kernaspekte […]

Geschäftsreisen bleiben in Zeiten von Delta und Omikron schwierig. Die internationale Anerkennung von Impfungen, Tests und Quarantäne bei Hin- und Rückreise ist oft eine Herausforderung. Nicht alles lässt sich online erledigen. Umso wichtiger sind daher vertrauenswürdige Mitarbeiter im Ausland. Roland Falder, Senior Counsel bei EMPLAWYERS hat gemeinsam mit Rechtsanwalt Constantin Frank-Fahle den gerade erschienenen Leitfaden zu […]

Die Münchner Arbeitsrechts-Boutique EMPLAWYERS hat sich Anfang Dezember mit Benno Jonas (31) verstärkt. Herr Jonas berät schwerpunktmäßig im kollektiven Arbeitsrecht und begann seine berufliche Laufbahn als Associate im Münchner Büro von ALTENBURG. Herr Jonas konnte sich in den vergangenen Jahren auf dem Markt bereits einen Namen machen. So wurde er vom Handelsblatt jüngst mit der […]

Hinweisgeber haben in Deutschland traditionell einen schweren Stand. Das Misstrauen gegenüber Meldungen ist historisch bedingt groß. Dabei zeigt sich in der Praxis anderer Länder, dass grundlose Anschuldigungen sehr selten sind. Am 17.12.2021 ändert sich die rechtliche Situation von Hinweisgebern durch das Inkrafttreten der Whistleblower-Richtlinie der EU grundlegend. Auch wenn eine gesetzliche Umsetzung in Deutschland  bedingt […]

Das Performance Management erlebt derzeit ein Comeback in Unternehmen. Das Titelthema der Ausgabe 6/2021 des Personalmagazins beleuchtet Trends in der Vergütung, neue Konzepte der Motivationsforschung und agile Methoden zur Leistungsmessung und -beurteilung. EMPLAWYERS-Partner Dr. Frank Walk zeigt in seinem Betrag die rechtlichen Grenzen des digitalen Performance Managements auf.  

Das Homeoffice gilt inzwischen als wichtiges Instrument zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Eine Verordnung macht es für Arbeitgeber daher unter bestimmten Umständen sogar zur Pflicht. Im Interview mit der NJW (NJW-aktuell 9/2021) erläutert der EMPLAWYERS Partner Axel Bertram, welche arbeitsrechtlichen Vorgaben auch im Homeoffice gelten.      

Die EMPLAWYERS Anwälte Axel Bertram und Roland Falder veröffentlichen in der Zeitschrift Arbeitsrecht Aktuell eine Stellungnahme zu den Schwierigkeiten für Arbeitgeber, Homeoffice und Datenschutz ein Einklang zu bringen. Die Corona-Pandemie hat geschafft, was jahrelang ein Ding der Unmöglichkeit zu sein schien. Ganz Deutschland diskutiert über das Home Office. Dabei ist es insbesondere die Politik, die […]

Das Thema Homeoffice hat gerade Hochkonjunktur, auch weil es als wichtiges Instrument zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gilt. Die sog. Homeoffice-Verordnung macht es für Arbeitgeber daher unter bestimmten Umständen sogar zur Pflicht. In der Praxis bedeutet Homeoffice oft, dass sich Arbeitnehmer von zu Hause mit dem Laptop ins Firmennetzwerk einwählen. Vieles wird derzeit pragmatisch gehandhabt oder […]

Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien ist das unabhängige Referenzwerk des deutschen Anwaltsmarkts, in dem jedes Jahr auch die besten Arbeitsrechtskanzleien Deutschlands gelistet werden. Das Handbuch basiert dabei auf umfangreichen Recherchen bei Kanzleien, Unternehmensverantwortlichen, Behördenvertretern und Mitarbeitern aus Justiz und Wissenschaft. EMPLAWYERS wurde auch in der Ausgabe 2020/2021 – wie bereits in den Vorjahren – aufgenommen.